deutsch englisch francais magyar

Grüne Lärmschutzwände unterstützen die Schadstoffbindung

Grüne Lärmschutzwand 'Helix® Compacta'

Grüne Lärmschutzwand 'Helix® Compacta'

Lärm stellt heute neben der Luftverunreinigung eine der gravierendsten Umweltbelastungen dar. Neben dem Lärm aus Gewerbe und Industrie ist es vor allem der Verkehrslärm, der Anwohner sowohl innerorts wie auch in der Nähe von Autobahnen, Fernstraßen und Schienentrassen besonders belastet.

Eine Lösung des Problems ist der Einsatz von grünen Lärmschutzwänden. Sie verhindern, dass der Schall sich ungehindert ausbreiten kann. Die beidseitige Bepflanzung bindet die Schutzwände nicht nur harmonisch in die Umgebung ein, sie hat obendrein eine dämmende Wirkung und unterstützt die Staub- und Schadstoffbindung.

 

Unsere begrünten Wandsysteme 'Helix® Compacta', 'Helix® Elementa' und 'Helix® Pura' bieten unter anderem einen äußerst wirksamen Schallschutz. Mit der 'Hecke am laufenden Meter®' lassen sich vorhandene Lärmschutzwände leicht nachträglich begrünen.

 

Je nach Platzangebot, Bodenbeschaffenheit und technischen Anforderungen kommen die verschiedenen Pflanzensysteme zur Anwendung.