deutsch englisch francais magyar

 

 

Wir wissen, was wir tun ...

 

... und stellen uns den ökologischen Themen gemeinsam mit unseren Partnern aus Forschung und Industrie!

Pflanzen binden CO2

Alle grünen Pflanzen haben die Fähigkeit, durch den Verbrauch von Kohlendioxid (CO2) und Wasser Kohlenhydrate aufzubauen und dabei Sauerstoff (O2) an die Umwelt abzugeben.

mehr

Bäume und Pflanzen lassen Städte atmen

In der europäischen Union gilt seit dem 01. Januar 2005 ein Grenzwert von 40 Mikrogramm Feinstaub pro Kubikmeter Luft. Kommt es - bezogen auf den Tagesmittelwert - an mehr als 35 Tagen im Jahr zu Überschreitungen von 50 Mikrogramm Feinstaub pro Kubikmeter Luft, so muss die betroffene Kommune Schritte zur Senkung der Feinstaubbelastung unternehmen. Dafür müssen Aktionspläne ausgearbeitet werden, die konkrete Maßnahmen vorgeben.

mehr

Klimawandel in Baden-Württemberg

Der Klimawandel und seine Folgen sind nicht nur ein globales Problem. Längst ist auch Baden-Württemberg davon betroffen. Deshalb hat das Land sehr frühzeitig damit begonnen, den Klimawandel und seine ökologischen, ökonomischen und sozio-ökonomischen Auswirkungen zu untersuchen.

mehr

Psst! Informationen zum Thema Lärm

Dieses Booklet informiert in allgemein verständlicher Form über das Thema Lärm und möchte Interesse für seine vielfältigen Aspekte wecken. Dargestellt sind die für Baden-Württemberg wesentlichen Lärmquellen, vom Straßenverkehr über den Flug- und Schienenverkehr bis hin zum Freizeitlärm oder zur Wohnnachbarschaft.

mehr